Wissenswertes über Wohnen

Wohnen umfasst menschliche Grundbedürfnisse wie Sicherheit, Geborgenheit, Beständigkeit und Vertrautheit.

Unsere Wohneinrichtungen sehen in ihrer Zielstellung die Erfüllung dieser Grundbedürfnisse und bieten den Bewohnern die Möglichkeit zur individuellen Lebensplanung.

Aufgabe ist es, die Persönlichkeit jedes einzelnen Bewohners zu achten und ihm so viel Selbstständigkeit und Entscheidungsspielraum einzuräumen, wie es seine Behinderung zulässt. Durch qualifiziertes Fachpersonal wird nicht nur die Versorgung, Verpflegung und die Unterkunft gesichert, sondern auch Geborgenheit, Eigenständigkeit, persönliche Entwicklung, Privatsphäre, das Leben in der Gemeinschaft und die soziale Eingliederung in die Gesellschaft.

Menschen mit einer Behinderung haben das Recht so normal wie möglich zu leben und so viel Hilfe zu bekommen wie sie brauchen. Betreuungsbedarf, Grad der Selbstständigkeit und persönliche Wünsche sind ausschlaggebend für die Wahl der Wohnform.

Die Wohnstätten der Lebenshilfe Torgau e.V. umfassen das Wohnheim in der Dahlener Straße, drei Außenwohngruppen in der Stadt und das ambulant betreute Wohnen.