Stellenangebot Komplexe Interdisziplinäre Frühförderung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine

Einrichtungsleitung für unsere Komplexe Interdisziplinäre Frühförderung

-Heilpädagogin/Heilpädagoge
-Psychologin/Psychologe
-Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge

 

Ihre Aufgaben:  
  • Sie führen die Einrichtung unter Berücksichtigung des konzeptionellen Rahmens und des Leitbilds der Lebenshilfe Torgau e.V.
  • Sie übernehmen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung die Fach- und Dienstaufsicht sowie die Verantwortung für die interne Arbeitsorganisation für ihr interdisziplinäres Team im Arbeitsbereich.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die internen Abläufe von der Aufnahme über die therapeutische Versorgung bis hin zum Abschluss der Behandlung.
  • Sie wirken aktiv mit Ihrem Team an der Weiterentwicklung und konzeptionellen Gestaltung unseres Angebots mit.
  • Sie sind mit Ihrer Fachlichkeit aktiv im Arbeitsprozess der Frühförderung eingebunden und fördern und unterstützen Kinder und Ihre Eltern im Entwicklungsprozess.
  • Sie beraten und betreuen Eltern in Krisen- und Konfliktsituationen.
  • Sie kooperieren mit den elementarpädagogischen und schulischen Institutionen sowie Fachleuten vor Ort.
  • Sie sind als Einrichtungsleitung eingebunden in das Leitungsteam des Vereins der Lebenshilfe Torgau e.V. und arbeiten eng mit den Leitungskräften an einer Weiterentwicklung der Angebote für Menschen mit Behinderung in unserer Region mit.

Sie bringen mit: 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt in frühkindlicher Bildung, Erziehung und Förderung.
  • Sie haben bereits berufliche Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Bildung und Erziehung gesammelt und verfügen über Kenntnisse der therapeutischen Versorgung von Kindern.
  • Sie haben wünschenswerter Weise Leitungserfahrungen und bringen Führungskompetenz ein.
  • Sie verfügen über ein selbstbewusstes Auftreten, arbeiten selbständig und haben die Fähigkeit zu planen, zu organisieren und zu koordinieren.
  • Sie bringen Kompetenzen für die Gestaltung von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen mit.

Wie bieten Ihnen: 

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld bei einem etablierten Träger der Behindertenhilfe,
  • ein wertschätzendes und vertrauensvolles Arbeitsklima,
  • Raum für Eigenverantwortlichkeit und aktive Mitgestaltung,
  • ein kollegiales und motiviertes Team von erfahrenen Therapeuten,
  • eine systematische Einarbeitung,
  • eine Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch weitreichende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision.
  • Wir unterstützen Sie gern bei der Wohnungssuche.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Post bzw. per Mail (als PDF-Dateien) zu. Wir stehen Ihnen gern für ergänzende Informationen und Rückfragen zur Verfügung, bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Schmidt, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Torgau e.V. unter Telefon 03421/703650.

 

Kontakt:
Lebenshilfe Torgau e.V.
Aueweg 2, 04860 Torgau
Sekretariat(@)lhtorgau.de
 
Wir bitten Sie, folgendes zu beachten:
Ihre eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet und Ihre Auslagen in Verbindung mit der Bewerbung und etwaigen Vorstellungsgesprächen nicht erstattet.
Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und spätestens sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Bitte legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen die unterzeichnete Einverständniserklärung gem. DSGVO bei. Ohne diese Einverständniserklärung kann ihre Bewerbung nicht bearbeitet werden.